RISI E BISI - venezianisches Erbsenrisotto

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 150g Tiefkühl-Erbsen
  • 1 Tasse Risotto-Reis (z.B.: Arborio)
  • ~ 750 ml Fleischbrühe (oder nach Belieben: Gemüsebrühe)
  • 1 Schalotte oder 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 30g Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Schalotte fein hacken und mit 1 EL Butter in einer Pfanne kurz anschwitzen.
  • Wenn diese glasig ist, die gefrorenen Erbsen sowie den Risotto-Reis zugeben.
  • Sobald man am Reis einen weißen Punkt erkennt, alles mit einem Schöpfer Suppe aufgießen und weitergaren lassen.
  • Nun das Risotto ständig umrühren und ab und zu einen Schöpfer der Brühe hinzufügen.
  • Wenn der Reis gar ist, 1 EL Butter und den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.