PASTA MEDITERRANEA

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 15 Cocktailtomaten
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 3-4 EL gutes Olivenöl
  • 250g Pasta (am besten Pasta fresca)
  • optional: Speckwürfel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebel halbieren und in dünne Halbringe schneiden.
  • Zucchini waschen und würfeln (in ca. 0,8cm große Würfel).
  • Anschließend die Zwiebelringe und die Zucchiniwürfel für mindestens 15 Minuten in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur schmoren lassen.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten vierteln, den Rosmarin fein hacken und beides 2 Minuten vor Ende der Schmorzeit hinzufügen.
  • Daneben die Pasta laut Packungsanleitung kochen und kurz vor dem Ende der Kochzeit 1-2 Schöpfer des Nudelkochwassers zum Gemüse geben. Dieses wird dadurch besondes cremig - fast wie eine Soße.
  • Das Gemüse anschließend mit Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl abschmecken.
  • Die Pasta anrichten und das Gemüse darauf verteilen.
  • Nach Belieben mit Rosmarin dekorieren und servieren.

Mein Tipp: Für Fleischliebhaber kann man noch ein paar Speckwürfel anbraten und als Topping über die Pasta geben.