Die einfachste Pasta-Soße der Welt:

 

Spaghetti mit Mascarpone und Tomatensoße

 

  

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Pasta
  • 125g Mascarpone
  • 250g passierte Tomaten
  • 100g Prosciutto (sehr fein geschnitten)
  • 2 EL Pesto
  • Salz und Pfeffer

 

 

 

 

Zubereitung:

  • Die Pasta nach Packungsanleitung in einem Topf al dente kochen.
  • Anschließend das Nudelwasser abgießen.
  • Ein halber Schöpfer vom Kochwasser kann dabei ruhig im Topf bleiben, da dies die Soße noch cremiger macht.
  • Die Nudeln im Sieb beiseite stellen.
  • Anschließend in den selben Topf Mascarpone und Tomatensoße geben und gut verrühren.
  • Die Soße mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und die gekochte Pasta wieder zur Soße geben.
  • Die Nudeln dann auf zwei Tellern anrichten, mit dem Prosciutto belegen und ein paar Kleckse Pesto über dem Schinken verteilen.