BEEREN - TIRAMISU

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Dotter
  • 1 Ei
  • 125ml Schlagobers
  • 250g Mascarpone
  • 2 Blätter Gelatine
  • 16 Biskotten
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 80g Zucker
  • 6 EL Grand Marnier
  • Beeren nach Wahl

Zubereitung:

  • Dessertschalen mit Biskotten auslegen, mit je 1 EL Grand Marnier beträufeln und ein paar Beeren darauf verteilen.
  • Ei, Dotter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren. (Wer will, kann die Eier auch über einem Wasserbad schaumig schlagen, damit das Tiramisu besonders luftig wird.)
  • Den Mascarpone vorsichtig unter die Eimasse rühren.
  • Das Schlagobers steif schlagen und ebenfalls unter die Creme heben.
  • Dann die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • 2 EL Grand Marnier in einem Topf erwärmen und die Gelatine darin auflösen.
  • Die flüssige Gelatine unter die Creme rühren.
  • Anschließend die Creme ebenfalls in die Dessertschalen füllen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren das Tiramisu mit den restlichen Beeren dekorieren.