Happy Birthday Kitchenstories Wörthersee - kleine Sünde zum 2. Geburtstag: Schoko-Fudge-Cake mit Erdbeeren

Heute vor genau 2 Jahren ging dieser Foodblog online. Und wie feiert man Geburtstage? Richtig, mit einer unverschämt süchtig machenden Schokotorte. Als Kind habe ich mir zu jedem Geburtstag eine Sachertorte gewünscht - und auch heute gehört eine süße Kalorienbombe einfach zu jeder Feier dazu. Kombiniert man Schokolade dann noch mit Erdbeeren, befindet man sich mitten im Paradies auf Erden, oder was meint ihr?

 

Gesundheitssuperhelden: Erdbeeren

 

Passend zum Beginn der Erdbeersaison habe ich mich daher für einen Schoko-Fudge-Cake mit Erdbeeren entschieden. Und damit die Sünde nicht zu groß wird, kann ich euch versprechen, dass ihr zumindest mit den Erdbeeren eurem Körper etwas Gutes tut.

 

Diese enthalten nämlich das Spurenelement Mangan, welches die Produktion des Schlafhormons Melatonin und des Glückshormons Dopamin ankurbelt. Erdbeeren sind daneben auch reich an Ballaststoffen, helfen also mit, die Darmflora zu regulieren. Weiters liefern sie Vitamin C, Folsäure, Kalium und Magnesium, fördern auch noch unsere Herzgesundheit. Und das Beste? Da sie zu 92% aus Wasser bestehen, haben Erdbeeren kaum Kalorien. Pro 100g kommt man gerade mal auf 32 Kalorien. 

Bei so vielen tollen Inhaltsstoffen vergisst man ja beinahe ganz auf die unzähligen Kalorien der Schokotorte. Aber ihr wisst ja: Man muss die Feste feiern wie sie fallen! Daher möchte ich mich heute, am 2. Geburtstag von Kitchenstories Wörthersee bei euch allen für euer Interesse an meinen Rezepten und meinen Fotos auf Instagram bedanken. Schön, dass wir unsere Kochleidenschaft miteinander teilen.

 

Und jetzt bleibt mir nur noch zu sagen: Viel Spaß beim Backen und Sündigen!

 

Hier geht es zum Rezept 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    VaHena (Mittwoch, 22 April 2020 10:38)

    Da ich Nachspeisen nicht gerne zu süß mag, bin ich immer vorsichtig bei neuen Rezepten. Diese schokoladige Sünde ist jedoch ein Genuss!!!
    Es ist sehr empfehlenswert und auf jeden Fall mal zum Ausprobieren!